Die Heidelbeere – Leckeres Superfood mit verborgenen Kräften

Die Heidelbeere gilt als heimisches Superfood, das auf dem Ernährungsplan von vielen Athleten nicht fehlen darf. Und in der Tat kommt die dunkelblaue Frucht mit einem breiten Portfolio daher. Sie ist reich an Vitaminen und soll gegen Herzkrankheiten und Krebs schützen. Wir haben uns die „Superfrucht“ genauer angeschaut.

Steckbrief Heidelbeere:

  • Synonyme: Schwarzbeere, Moosbeere, Waldbeere, Besinge, Wildbeere,
  • Heubeere
  • 42 kcal pro 100 g [1]FDDB. www.fddb.mobi. [Online] [Zitat vom: 26 . August 2020.] https://fddb.mobi/de/naturprodukt_heidelbeeren_frisch.html.
  • Gehört zur Familie der Heidekrautgewächse (Ericaceae)
  • Lateinischer Name: Vaccinium myrtillus
  • Wuchshöhe bis zu 60 cm

Merkmale der Heidelbeere

Die Heidelbeeren gehören zur Familie der Heidekrautgewächsen. Ihre Blätter sind 1-3 cm lang und eiförmig. Die grünen Blüten (oft auch grün-weiss oder rot) werden in der Regel ca. 5 mm lang und die Hauptblütezeit liegt zwischen Mai und Juni. Heidelbeeren sind eine Wildart, die man in Europa und Asien findet. Dort fühlt sich die Pflanze insbesondere in Laub- und Nadelwäldern wohl.

Sie schmecken frisch und sehr aromatisch. Durch den charakteristischen Geschmack lassen sich die blauen Beeren optimal als Kuchentopping oder als Kompott verwenden.

Heidelbeeren stammen ursprünglich aus Nordamerika. Auch heute führen die Vereinigten Staaten die Rangliste der grössten Heidelbeeren-Produzenten deutlich an.

Warum ist die Heidelbeere ein Superfood?

Die kalorienarme Heidelbeere ist ein echtes Vitaminbündel. Sie vereint Vitamin C, E, K, Eisen und Magnesium. So kann sie nicht nur unser Immunsystem unterstützen, sondern ebenso die Verdauung anregen und der Haut helfen. Weiter bringen Studien die blauen Beeren mit einer Verbesserung der kognitiven Fähigkeiten in Verbindung [2]Zentrum der Gesundheit. www.zentrum-der-gesundheit.de. [Online] [Zitat vom: 2020. August 27.] https://www.zentrum-der-gesundheit.de/news/gesundheit/blaubeeren-alzheimer-160303019.. Darüber hinaus weist eine Studie auf die hohe zelluläre Aktivität der Superfrucht hin [3]Wolfe, Kelly L. und Liu, Rui Hai. Cellular Antioxidant Activity (CAA) Assay for Assessing Antioxidants, Foods, and Dietary Supplements..

Durch die antioxidativen Fähigkeiten hat die Heidelbeere in den vergangenen Jahren Aufmerksamkeit in der Forschung und Ernährungswissenschaft erregt. Die in der Beere enthaltenen Anthocyane sind in der Lage, Radikale zu neutralisieren. Zudem arbeitet der Anti-Aging-Sektor mit dem entzündungshemmenden Pflanzenstoff, da dieser den Alterungsprozess der Haut verlangsamen soll. Man findet Blaubeeren-Extrakte in mehreren Hautcremes, Gesichtsmasken und Duschlotionen.

Heidelbeeren gelten volkstümlich, wegen der Gerbstoffe und Pektine, als beliebtes Mittel gegen Durchfall.

Rezeptidee Heidelbeeren-Smoothie

Wenn Sie auf der nächsten Gartenparty für ein echtes Highlight sorgen möchten, empfehlen wir Ihnen den leckeren Heidelbeeren-Smoothie. Diesen können Sie im Handumdrehen wie folgt zubereiten:

  1. Sie benötigen 300 g zunächst Heidelbeeren, 200 g Joghurt und 3 Teelöffel Zucker (oder Stevia)
  2. Waschen Sie die Blaubeeren gründlich ab
  3. Im nächsten Schritt werden die Zutaten miteinander vermischt. Die Blaubeeren können Sie, je nach Geschmack, mit einem Rührstab pürieren.
  4. Nun können Sie den Smoothie nach Belieben mit Minze oder Vanillezucker verfeinern.

Good to know: Haben Sie schon einmal Heidelbeeren-Wein getrunken? Immer häufiger greifen auch echte Weinliebhaber zu der schmackhaften Alternative. Andere heben gar den gesundheitlichen Nutzen von Heidelbeeren-Wein hervor. So soll der Wein das Immunsystem unterstützen und das neuronale System verbessern. Jedoch sollte man sich hierbei stets bewusst machen, dass es sich bei Alkohol um einen Giftstoff handelt.

Fazit

Heidelbeeren geniessen zurecht einen regelrechten Hype. Sie zieren nicht nur das Cover von diversen Smoothie-Rezept-Büchern, sie bringen zudem eine breite Fülle an gesundheitlichen Vorteilen mit sich. Die wertvollen Antioxidantien machen die Frucht zu einem echten Dauerbrenner!

Quellen & Verweise

Quellen & Verweise
1 FDDB. www.fddb.mobi. [Online] [Zitat vom: 26 . August 2020.] https://fddb.mobi/de/naturprodukt_heidelbeeren_frisch.html.
2 Zentrum der Gesundheit. www.zentrum-der-gesundheit.de. [Online] [Zitat vom: 2020. August 27.] https://www.zentrum-der-gesundheit.de/news/gesundheit/blaubeeren-alzheimer-160303019.
3 Wolfe, Kelly L. und Liu, Rui Hai. Cellular Antioxidant Activity (CAA) Assay for Assessing Antioxidants, Foods, and Dietary Supplements.