Gelée Royale – Das Beautyprodukt im Portrait

Gelée Royale, das Futtermittel der Bienenköniginnen, hat sich in der Kosmetikbranche einen Namen gemacht. Doch auch in der Forschung befassen sich immer mehr Wissenschaftler mit dem interessanten Honiggemisch. Ist Gelée Royale sogar der Schlüssel bei der Bekämpfung von Allergien? Oder bewirkt die Einnahme bei Allergikern das genaue Gegenteil? Wir haben das Thema genauer betrachtet.

Steckbrief Gelée Royale

  • Alle Bienen werden zunächst im Larvenstadium mit Gelée Royal gefüttert
  • Gelée Royal enthält 322 kcal pro 100 g[1]FDDB. www.fddb.mobi. [Online] [Zitat vom: 11. August 2020.] https://fddb.mobi/de/durchschnittswert_gelee_royale_in_bluetenhonig_cremig_suess.html.
  • Pollen und Honig liefern die Rohstoffe
  • Die Gewinnung ist sehr limitiert und arbeitsaufwendig
  • Bekannte Synonyme: „Royal Jelly“

Gelée Royale – Was ist das?

Bei Gelée Royale handelt es sich um das Larvenfuttermittel von Bienen. Das Gelée wird als Sekret in den Oberkiefer- und Futtersaftdrüsen der Arbeiterbienen gebildet. Länger als die Larven ernährt sich die Bienenkönigin von dem „königlichem“ Gelée Royale. Hierdurch wird schnell deutlich, warum viele Anti-Aging-Produkte auf das leicht säuerliche Gelée Royale zurückgreifen. Die Bienenkönigin erreicht ein Alter von bis zu 5 Jahren[2]SIMPLY SCIENCE. www.simplyscience.ch. [Online] 31. Mai 2013. [Zitat vom: 11. August 2020.] … Continue reading. Zum Vergleich: Arbeiterbienen haben eine Lebenserwartung von maximal 6 Monaten.

Obwohl die Bienenkönigin und Arbeiterbienen über dasselbe Erbgut verfügen, unterscheiden sie sich in Bezug auf die Funktionen und die Lebenserwartung enorm. Dies hängt primär mit der Ernährung der Larven zusammen. Bienenköniginnen erhalten das Gelée Royale „durch das gesamte Larvenstadium bis ins Erwachsenenalter“[3]SIMPLY SCIENCE. www.simplyscience.ch. [Online] 31. Mai 2013. [Zitat vom: 11. August 2020.] … Continue reading.

Kein Wunder also, dass die Kosmetik die die Relation zwischen dem Gelée und der längeren Lebenserwartung genauer unter die Lupe nimmt. Doch was sagt die Forschung?

Gelée Royal – Das sagt die Forschung

Königsbienen, die länger mit dem Gelée Royal gefüttert werden, wachsen in der Regel um mehr als das Doppelte und sie werden um ein Vielfaches älter. Das Gelée ist voll mit wichtigen Proteinen, Kohlenhydraten und Fetten, die das Wachstum der Königin unterstützen. Weiter findet man in dem Futtermittel Folsäure, Biotin, Thiamin und Riboflavin, bestimmte Vitamine und Wasser.
Gelée Royal wird unter anderem zur Stärkung des Immunsystems, gegen Erschöpfungssymptome, bei Appetitlosigkeit eingesetzt[4]Reformhaus-Fachakademie, Stiftung. Reformhaus. www.reformhaus.de. [Online] 16. Oktober 2018. [Zitat vom: 11. August 2020.] … Continue reading. Zudem findet es Anwendung als in Geriatrikum, Arzneimittel, die zur Steigerung der körperlichen und mentalen Leistungsfähigkeit im Alter dienen.

Durch den appetitanregenden Effekt liegt nahe, dass insbesondere ältere Menschen einer Mangelernährung entgegenwirken könnten. Jedoch sollte man stets beachten, dass es für die genannten Ergebnisse keine finalen wissenschaftlichen Studien gibt, die die Wirkung von Gelée Royal belegen. Weiter warnt das Deutsche Bundesinstitut für Risikobewertung vor dem allergischen Potenzial von Gelée Royal[5]Einschätzung von Propolis und Gelée Royal . 2009..

Generell sind nicht alle Gelée Royal-Produkte gleich. Immer wieder wurden in der Vergangenheit bei der Kontrolle von verschiedenen Produkten Rückstände von Arzneimitteln und Antibiotika gefunden.

Die Qualität ist wichtig

Unzählige Menschen vertrauen auf das kostbare Futtermittel der Bienenkönigin. Häufig wird das weiss-gelbe Gelée Royal als Nahrungsergänzungsmittel in Kapselform oder Trinkampullen angeboten. Neue Produkte nutzen das Sekret als Bestandteil von Anti-Aging-Mitteln, etwa in Kombination mit Pollen und Maca aus den peruanischen Anden. In allen Fällen ist eine Qualitätskontrolle von grosser Bedeutung. Für reine Gelée Royal-Produkte konnten wir keine gesundheitsbezogenen Studienergebnisse finden. Wissenschaftliche Studien beziehen sich in erster Linie auf Labor- und Tiertests, die sich auf den Menschen nicht übertragen lassen.

Quellen & Verweise

Quellen & Verweise
1 FDDB. www.fddb.mobi. [Online] [Zitat vom: 11. August 2020.] https://fddb.mobi/de/durchschnittswert_gelee_royale_in_bluetenhonig_cremig_suess.html.
2, 3 SIMPLY SCIENCE. www.simplyscience.ch. [Online] 31. Mai 2013. [Zitat vom: 11. August 2020.] https://m.simplyscience.ch/teens-liesnach-archiv/articles/das-bienenvolk-koenigin-drohnen-und-arbeiterinnen.html.
4 Reformhaus-Fachakademie, Stiftung. Reformhaus. www.reformhaus.de. [Online] 16. Oktober 2018. [Zitat vom: 11. August 2020.] https://www.reformhaus.de/nc/themen/gesundheit/ernaehrung/was-ist-eigentlich-gelee-royal/.
5 Einschätzung von Propolis und Gelée Royal . 2009.